Aktuelles (Fußball)


F1 Turnier 2017 – Spannende Partien am Sportwochenende

F1 Turnier 2017

Im Rahmen des Sportwochenende 2017 fand am Samstag, 15. Juli ein F1 Juniorenturnier (Jahrgang 2008 und jünger) statt. Acht Mannschaften traten in 2 Gruppen gegeneinander an. Dabei schickte der SV Salching aufgrund einer kurzfristigen krankheitsbedingten Absage einer Gastmannschaft spontan 2 Mannschaften ins Rennen.

Sieger des Turniers wurde der FC Aiterhofen der sich im Finale gegen den zweitplatzierten TV Geiselhöring mit 1:0 durchsetzen konnte. Im Spiel um Platz 3 standen sich der RSV Ittling (4. Platz) und der VfB Straubing (3. Platz) gegenüber. Die Partie endete 0:1. Beim Spiel um Platz 5 zwischen dem SV Feldkirchen-Mitterharthausen und einer der beiden Heimmannschaften des SV Salching  stand es nach 12 Minuten 1:1. Durch ein 3:4 nach 8-Meter-Schießen sicherte sich der SV Salching den 5. Platz vor den Gästen aus Feldkirchen. Das Andere Heimteam des SV Salching unterlag im Spiel um Platz 7 dem FSV Straubing.

Dank der fleißigen Helfer am Spielfeldrand die akribisch Statistiken geführt haben konnten wir durch die Bildung eines Quotienten den besten Torhüter des Turniers ermitteln. Den Pokal nahm Simon vom TV Geiselhöring in Empfang. Der Preis für den Torschützenkönig des Turniers ging an unsere Nachbarn aus Feldkirchen. Herzlichen Glückwunsch an Marco!

Am Ende des Turniers konnte jedes Kind eine Trophäe und einen Schlüsselanhänger in Empfang nehmen. Vielen Dank an unseren Sponsor, der danubius GmbH aus Straubing, die uns die Preise zur Verfügung gestellt hat.

Während der Spielpausen hatten die Kinder die Möglichkeit beim Torwandschießen einen der zahlreichen Sofortpreise zu gewinnen.

Vielen Dank an Alle fleißigen Helfer die zum Gelingen des Turniers einen entscheidenden Beitrag geleistet haben. Vielen Dank auch allen Gästen – allen voran den Kindern, Eltern, Großeltern und natürlich Trainern für Eure Teilnahme, bzw. Besuch. Wie wir im Vorfeld gesehen haben war es nicht leicht 8 Mannschaften für unser Turnier zu gewinnen, da zeitgleich bei vielen anderen Vereinen im Landkreis ähnliche Veranstaltungen stattgefunden haben.

Vielleicht sieht man den Einen oder Anderen noch am Abend oder am morgigen Sonntag bei unserem Fest.


ILE-Gäuboden-Pokal Fußball: 4mal „gut“

Bereits zum zweiten Mal wurde der ILE-Gäuboden-Pokal „Fußball“ am Samstag, 8. Juli 2017 unter den Mitgliedsgemeinden Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen ausgespielt. Das Turnier, das gleichzeitig vom BFV auch als Qualifikationsrunde des Totopokals gewertet wird, fand in diesem Jahr in Aiterhofen statt. Unsere 1. Mannschaft konnte sich nach einem 2:1 gegen Straßkirchen, einem 2:0 gegen FC Aiterhofen-Geltofing 2 und einem 2:0 gegen den TSV Oberschneiding den Gruppensieg in der Gruppe Totopokal Qualifikationsgruppe T3 holen und ist somit eine Runde weiter. Im ILE-Gäuboden-Pokal Finale unterlag man dann gegen den SV Irlbach 2:3 und belegte somit den zweiten Platz des Turniers.

Weitere Infos zum Totopokal: http://www.fupa.net/berichte/totopokal-kreis-straubing2-salching-und-schwarzach-souveraen-896283.html

Das Konzept „ILE Pokal“ wurde dieses Jahr erstmalig auch auf den Jugendbereich ausgeweitet. Am Sonntag, 9. Juli 2017 fanden ganztägig Kleinfeldturniere der Nachwuchskicker statt. Den Auftakt machten die Kinder der G Jugend die ebenfalls einen hervorragenden 2. Platz belegten. Um die Mittagszeit spielten dann die F Junioren die sich im Finale dem Gastgeber Aiterhofen geschlagen geben mussten und ebenfalls den zweiten Platz belegten. Beim letzten Turnier im Rahmen des Ersten ILE-Gäuboden-Kinderpokals traten unsere E Junioren an. Denkbar knapp belegte man – geschuldet dem schlechteren Torverhältnis – auch hier den zweiten Platz.


Neuauflage der BFV Ferienfußballschule

In den Pfingstferien 2016 fand die BFV Ferienfußballschule zum ersten mal in Salching statt. Aufgrund der sehr guten Resonanz haben der Bayerische Fußballverband (BFV) und die Vereinsleitung entschieden die Veranstaltung auch in 2017 zu wiederholen. Die diesjährige Fußballschule findet vom 09.06.2017 bis zum 11.06.2017 (Pfingstferien) statt.

Die teilnehmenden Kinder erhalten ein abwechslungsreiches Training mit den Schwerpunkten Spielspaß, Technik und Koordination, das von qualifizierten Trainern der DFB-Stützpunkte durchgeführt wird. So können die Kinder und Jugendlichen neben dem regulären Vereinstraining auch in den Schulferien unter professioneller Anleitung trainieren und bekommen wertvolle Tipps und Tricks für das Training zuhause.

Die einzelnen Leistungen:

  • Betreuung:
    Die Teilnehmer werden von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr betreut
  • Vollverpflegung:
    Alle Teilnehmer erhalten ein Mittagessen, sowie reichlich Obst und Getränke
  • Training:
    Das Training wird von qualifizierten Trainern der bayerischen Talentstützpunkte durchgeführt. Trainiert wird in kleinen Gruppen, die alters- und leistungsgerecht eingeteilt werden. Trainingsschwerpunkte liegen im technischen, taktischen und spielerischen Schulungsbereich. Außerdem findet voraussichtlich auch teilweise ein spezielles Programm für Torhüter statt.
  • Teilnehmer:
    Es können alle fußballbegeisterte Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 14 Jahren teilnehmen. Es ist nicht erforderlich das die Teilnehmer Mitglieder beim SV Salching oder einem anderen Verein sind!
  • Ausrüstung:
    Jeder Teilnehmer erhält eine hochwertige Fußballausrüstung von adidas inklusive Trainings-Trikot, Trainings-Hose (kurz), Stutzen und Ball, sowie eine Trinkflasche
  • Urkunde:
    Zur Erinnerung erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde mit einem Gruppenfoto aller Kinder und Trainer

bfv_fussballschule_logoDie Kosten betragen pro Kind 129,00 EUR, Geschwisterkinder erhalten einen Rabatt und zahlen nur 119,00 EUR.

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Am Besten jetzt gleich anmelden:

Online: https://ferien.bfv.de/anmeldung/fussballschulen.html?tx_pmbfvkurse_pi1%5Bmode%5D=anmelden&tx_pmbfvkurse_pi1%5Bstep%5D=kursdaten&tx_pmbfvkurse_pi1%5Bkursid%5D=1241
Oder schriftlich über folgendes PDF – Formular: https://ferien.bfv.de/fileadmin/user_upload/anmeldeformulare/anmeldeformular_schulen.pdf

Weitere Infos erhalten Sie auf der Homepage des BFV unter http://ferien.bfv.de/


SV Salching ist Meister der A-Klasse Straubing 2016/17

Am 20. Mai endet die diesjährige A-Klassen-Saison. Noch sind 5 Spiele zu absolvieren. Trotzdem konnte die 1. Mannschaft des SV Salching bereits am Karsamstag den Meistertitel perfekt machen.

Der 6:0-Sieg in Oberzeitldorn gegen die Spvgg. Pondorf und die gleichzeitige Niederlage des bis dahin Tabellenzweiten SC Kirchroth II beim SC Rain führten zu einem 16-Punkte-Vorsprung der nicht mehr aufzuholen ist. Damit hat die Mannschaft von Trainer Hannes Lohmann vorzeitig die Meisterschaft errungen – und am Abend dann auch kräftig gefeiert. Auch Bürgermeister Alfons Neumeier ließ es sich nicht nehmen zur Meisterfeier zu erscheinen und der Mannschaft zu gratulieren. Wurm u. Co. spielen bisher eine Saison der Superlative. Das Team ist auch nach 21 Spielen noch ungeschlagen, hat 19 Siege errungen, davon 14 Siege am Stück, besitzt den besten Angriff, die mit Abstand beste Abwehrreihe (erst 9 Gegentreffer) und steigt hochverdient in die Kreisklasse auf. Der SV Salching gratuliert seinen Fußballern.

 


Salchinger E1 Junioren Dritter bei BFV Hallenmeisterschaft und gleichzeitig Landkreismeister!

E1_2017_Dritter_Halle_BFV
Das diesjährige, offizielle BFV Turnier in Bogen war ein großer Erfolg für unsere E1 Junioren. Bereits in der Gruppenphase mussten die Platzierungen mit spitzem Bleistift berechnet werden.
7 Punkte standen da für den FC Alburg, VfB Straubing sowie unsere Salchinger Kicker! Durch das bessere Torverhältnis waren die Salchinger jedoch Gruppenerster. Den späteren Turniersieger FC Alburg konnte man mit 1:0 besiegen!

Das Halbfinale verlor man unglücklich mit 1:2 gegen den RSV Ittling, für den in letzter Sekunde noch der Pfosten das Unentschieden für Salching verhinderte.

Das kleine Finale wurde mit 3:1 gegen den SV Neukirchen gewonnen. Somit stand hochverdient der 3. Platz zu Buche. Im Bezug auf das Teilnehmerfeld von insgesamt 25 Mannschaften (vorgeschaltete Qualifikation mit 5 Gruppen) aus Stadt und Land eine hervorragende Platzierung.
Als bestes Team aus dem Straubinger Umland errang man den Titel des Landkreismeisters!

Gruppenspiele der Endrunde
VfB Straubing : SV Salching 1:0
FC Alburg : SV Salching 0:1
TSV Mitterfels : SV Salching 1:1
SV Salching : DJK Leiblfing 4:1


Abschlussfahrt der F2-Jugend zur Allianz Arena

Mit bester Ferienlaune trafen sich die Spieler und Spielerinnen der F2 Jugend 2015/2016 am 28. August zur Saisonabschlussfahrt. Pünktlich um 9:15 Uhr setzte sich der Bus mit den Kindern und Eltern in Richtung Landeshauptstadt in Bewegung. Das Ziel: Die Allianz Arena.

GruppenfotoDie Kinder und Eltern verfolgten aufmerksam die Informationen des Tour-Guides zu den Daten und Fakten der Arena. Geduldig wurden die zahlreichen Fragen der Kinder verständlich erklärt. Nach der Besichtigung des Mittel- und Unterrangs konnten die Kinder noch einen Blick in den Pressekonferenzraum werfen und den Spielertunnel zur Hymne der „Champions League“ durchlaufen. Ein besonders beliebtes Fotomotiv war natürlich die Kabine der Fußballidole. Zum Ende der Tour hin konnten sich die Kinder und Eltern noch an der Torwand im Aufwärm-Bereich der Bayern-Stars beweisen. Dabei zeigten einige Kinder gute Zielgenauigkeit und gewannen auch den ein oder anderen Preis.

Nach der Tour konnte noch jeder Teilnehmer die Trophäen und die Geschichte des FC Bayern in der Erlebniswelt bewundern.

Sichtlich beeindruckt von der Fußballarena und ausgestattet mit dem ein oder anderen Fanartikel trat die Gruppe gegen 15 Uhr die Heimreise an. Natürlich durfte ein obligatorischer Stopp bei dem Schnellrestaurant mit dem großen „M“ nicht fehlen. Kurz vor Salching stimmten die Kinder dann noch Lob-Hymnen für unseren Busfahrer „Sepp“ an der uns wieder sicher in Salching ablieferte, auch wenn er den Wunsch der Kinder die Busfahrt in Richtung Freibad oder Italien zu verlängern leider nicht nachkommen konnte.

Alles in Allem ein schöner Tag mit viel Informationen und noch mehr Spaß für die Jugendspieler des SV Salching.


70-jähriges Gründungsfest – Sieger EM-Tippspiel und Torwandschießen

Torwand 2016Am diesjährigen Sportwochenende wurde wieder das beliebte Torwandschießen durchgeführt. Der Wettbewerb wurde erneut nach den offiziellen Regeln des ZDF abgewickelt, z. B. Abstand 7 Meter. Hier das Siegerfoto mit allen Schützen die 4 Treffer hatten. Jonas Heidgen gewann die Kinderwertung als einziger Schütze mit 4 Volltreffern. Meister der Torwand 2016 bei den Erwachsenen wurde im „Stechen“ unser Herrenspieler Richard Völkl, der sich über den „Siegerscheck“ in Höhe von 50 Euro freuen durfte. Zweiter wurde unser B-Jugendspieler Tim Bauer, der einen Derbystart Team-Trainingsball erhielt. 3. Sieger unser Abteilungsleiter Günter Urban, der den „jungen“ damit den Vortritt ließ.

Beim EM-Tippspiel nahmen insgesamt 45 Tipper teil (je Tipp 5 Euro). 12 von ihnen tippten den richtigen Halbzeitstand des Finalspiels Frankreich vs. Portugal (0:0). Das richtige Endergebnis wussten lediglich 2 Fußballexperten bereits im Vorfeld der Partie. Unser Jugendspieler Matthias Mittig sowie Thomas Groß teilten sich den Jackpot mit ihren richtigen Tipps zum 0:1 Endstand. Thomas Groß spendete seinen Gewinn an die Fußball Junioren! Vielen Dank an Ihn und alle die mitgespielt haben! Den Erlös in Höhe von 168,75 Euro erhalten unsere neuen A-Jugendspieler für Ihre Mannschaftskasse. Sie waren unseren Bedienungen am Sportwochenende eine große Hilfe und haben sich das daher wirklich verdient! Vielen Dank für Eure Hilfe!


Sportlich faire Duelle um den ILE-Gäuboden-Wanderpokal

ile_cupDie Gemeinden Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen haben sich bekanntlich zu einer „ILE Gäuboden“ zusammengeschlossen. Um diesen politischen Zusammenschluss auch konsequent im gesellschaftlichen Bereich zu etablieren, wurde von den jeweiligen Bürgermeistern beschlossen, künftig gemeinsame Sportveranstaltungen zu organisieren. Die Gemeinde Leiblfing wurde beauftragt, hier federführend tätig zu werden.

DJK Leiblfing übernimmt die Organisation und Durchführung des ersten ILE-Pokalturniers

Gestartet wird nun mit einem Fußballturnier um den „ILE-Gäuboden-Wanderpokal“. Als erster Veranstalter hat sich die DJK Leiblfing bereit erklärt, alle organisatorischen Aufgaben zu übernehmen. Das Turnier wird erstmals im Rahmen des Sportplatzfestes der DJK Leiblfing am Samstag, 16.07.2016 durchgeführt.  Der FC Aiterhofen-Geltolfing, der FC Straßkirchen, der SV Feldkirchen-Mitterharthausen, der SV Irlbach, der SV Salching, der TSV Oberschneiding und die DJK SV Leiblfing I und II werden sich sicherlich spannende und faire Duelle liefern, welche das Interesse bei vielen Fußballfans wecken werden. Zahlreiche Derbys sind garantiert. Das Turnier beginnt um 11.00 Uhr. Die Siegerehrung wird gegen 17.30 Uhr über die Bühne gehen.

Turnier wird vom Bayerischen Fußballverband als Qualifikationsrunde des Totopokals gewertet

Auch BFV-Kreisspielleiter Konrad Stöger begrüßt ein derartiges Turnier der “ILE-Fußballvereine” und die beiden Gruppen können als Totopokal-Auftaktturniere gewertet werden. Die jeweiligen Gruppen-Ersten sind dann für die Totopokal-KO-Runde qualifiziert und kommen natürlich auch in den Genuss der Original-DFL-Bälle.

Gespielt wird in zwei Vierergruppen. Modus „Jeder gegen Jeden“. Die Platzierungsspiele schließen sich an. Alle teilnehmenden Vereine bekommen als Preis einen Spielball überreicht. Der Sieger des Turniers bekommt aus den Händen des Schirmherrn – Herrn Ersten Bürgermeister Wolfgang Frank – den ILE-Gäuboden-Wanderpokal überreicht. Die Kosten für Wanderpokal, Preise, Schiedsrichter etc. übernehmen die ILE-Gemeinden.

Sportliche Wettkämpfe und Festzeltbetrieb garantierten beste Unterhaltung

Für das leibliche Wohl der Spieler, Betreuer und Zuschauer ist bestens gesorgt. Es gibt ein reichhaltiges Angebot an Speisen und durchgängigen Bierzeltbetrieb. Am Abend sorgt die Partyband „The be 66“ für Stimmung.

Die DJK Leiblfing als Veranstalter und alle teilnehmenden Teams freuen sich auf viele Zuschauer.

Das Turnier um den ILE-Gäuboden-Wanderpokal soll eine feste Einrichtung werden und künftig jedes Jahr von einem anderen Verein im ILE-Bereich organisiert werden.


F2 Fußballjuniorenturnier am Sportwochenende

Am Samstagvormittag dem 09.07.2016 fand anlässlich des 70 jährigen Vereinsjubiläums des SV Salching ein Fußballturnier der F2 Jugend statt. Bei perfektem Fußballwetter lieferten sich 8 Mannschaften packende Duelle die in jeder Hinsicht sportlich und fair ausgetragen wurden.

Folgende Mannschaften waren am Start:

SV Feldkirchen DSC_0555
– SG Mitterfels/Haselbach
DJK Straubing
FC Alburg
SG Bogen/Oberaltteich
RSV Ittling
RSV Parkstetten
SV Salching

Gespielt wurde in zwei Gruppen in denen „Jeder gegen Jeden“ 12 Minuten ohne Halbzeit spielte. In den Spielpausen konnten die Kinder ihre Zielgenauigkeit beim Torwandschießen unter Beweis stellen und sich am Kiosk bei Wurstsemmeln, Kuchen, Getränken und Eis eine Stärkung gönnen.

Nachdem die Gruppenplatzierungen ausgespielt wurden, standen sich im Spiel um Platz 7 die Kinder des RSV Parkstetten und des SV Salching gegenüber. Dieses packende Duell konnte unser SV Salching mit 2:0 für sich entscheiden und belohnte sich letztlich doch noch mit einem Sieg nachdem sie in den Gruppenspielen einige 100% Torchancen ausgelassen hatten. Hohen Respekt ist dabei aber auch dem RSV Parkstetten zu zollen die mit den vermeintlich jüngstem Team angereist waren.

Im Spiel um Platz 5 lieferten sich die Kicker des SV Feldkirchen und des FC Alburg eines der Ersten an Spannung kaum zu überbietenden Duelle die nach regulärem Ende mit 0:0 ins 8 Meter schießen gehen musste. Erst der 6. Schütze sorgte für die Entscheidung und brachte den FC Alburg mit dem 3:2 auf die Siegerstraße.

Im „kleinen Finale “ standen sich die SG Bogen/Oberalteich und der RSV Ittling gegenüber. Hier sollte gleich der nächste 8 Meter Krimi folgen. Nachdem die Partie nach 12 Minuten mit 1:1 abgepfiffen wurde, konnte sich letztlich der RSV Ittling mit 4:2 durchsetzen und somit den 3. Platz für sich entscheiden.

Gegen 12:00 Uhr Mittags war es Zeit für den Showdown. Das Finale stand an und dieses bestritten, unter den Augen vieler mitgereisten Geschwister, Mamis, Papis und Großeltern aller teilnehmenden Mannschaften, die SG Mitterfels/Haselbach und der DJK Straubing. Wie es zu vermuten war, musste auch diese Partie im 8 Meter schießen entschieden werden. Zwei auf Augenhöhe kämpfende Mannschaften trennten sich nach regulärer Spielzeit mit 1:1 und boten allen anwesenden Zuschauern ein wahrlich finalwürdiges Abschlussspiel das die SG Mitterfels/Haselbach schlussendlich mit 4:3 gewinnen konnte.

Während all diesen Spielen haben die super miteinander harmonieren Schiedsrichter die Spieler und Torhüter immer unter „strenger Beobachtung“ gehabt und konnten anhand mitgeschriebener Treffer und abgewehrten Torschüssen der Turnierleitung das Ergebnis des besten Torschützen und des besten Torhüters mitteilen. Wie sollte es auch anders sein, musste auch hier ein Entscheidungsschießen einberufen werden, da sich gleich 3 Kinder mit 5 Treffern hervorgehoben hatten. Der Sieger wurde an der Torwand ermittelt und dort konnte sich letztlich im Stechen Jannik Bock vom RSV Ittling den Pokal des besten Torschützen sichern. Der beste Torhüter wurde anhand von erhaltenen Gegentoren und gehaltenen Schüssen mit einem Quotienten ermittelt. Noah Ring vom SV Feldkirchen konnte sich hier am meisten auszeichnen und hielt zum Schluss verdient den Pokal in seinen Händen.

Somit konnte folgendes Endergebnis ermittelt werden:

1. Platz – SG Mitterfels/Haselbach
2.
Platz – DJK Straubing
3.
Platz – RSV Ittling
4.
Platz – SG Bogen Oberalteich
5.
Platz – FC Alburg
6.
Platz – SV Feldkirchen
7.
Platz – SV Salching
8.
Platz – RSV Parkstetten 

IMG_5711Jedes Kind der teilnehmenden Mannschaften bekam nun endlich seinen lang ersehnten Pokal. Es waren alles SIEGERPOKALE da es an diesem Tag wahrlich nur SIEGER gab.

Ein schönes Turnier, welches aber nur Dank der vielen fleißigen und engagierten Helfer durchgeführt werden konnte, fand gegen 12:30 Uhr sein Ende. An den vielen strahlenden Gesichtern aller anwesenden Teilnehmern und Gästen konnte man erkennen, dass dieses Turnier ein voller Erfolg war.

Einige Impressionen vom Turnier haben wir in unserer Fotogalerie zusammengefasst.



Erfolgreiche Premiere der BFV Ferienfußballschule in Salching

DSC_0092Der SV 1946 Salching e.V. hatte sich entschlossen im „Jubiläumsjahr“ (70-jähriges Bestehen) erstmalig eine Ferienfußballschule anzubieten. Bei optimalem Fußballwetter fand man vom 17. bis 19. Mai in Salching optimale Trainingsbedingungen vor. Von den 61 teilnehmenden Kindern trainieren derzeit 55 Fußballer und Fußballerinnen in Salching! Der Zuspruch aus dem eigenen „Lager“ war damit unter den 6 bis 13-jährigen riesig!

Mit dem Bayerischen Fußballverband (BFV) fand man einen starken Partner, der über die notwendige Erfahrung hinsichtlich Organisation und Durchführung der Veranstaltung verfügt. Bereits 2 Wochen nach Bekanntgabe im Dezember 2015 hieß es „ausgebucht“. Da hatte sich der Veranstalter (BFV) kurzerhand dazu entschlossen die verfügbaren Plätze aufzustocken. Pünktlich zum Beginn der Fußballschule hatte auch Petrus ein Einsehen und nach den kühlen Temperaturen vom Pfingstwochenende setzte ideales Fußballwetter ein!

Das erfahrene sechsköpfige Trainerteam um den Verantwortlichen Ernst Flack hatte von Beginn an die Kids im Fokus und konnte die Nachwuchskicker mit interessanten Trainingseinheiten täglich aufs neue begeistern. Dabei durchliefen die Teilnehmer täglich fünf Stationen in denen altersgerecht Übungen aus dem Bereich Technik, Koordination, Kondition und Taktik vermittelt wurden. Auch die zahlreichen Torhüter sammelten beim speziellen Training neue Erfahrungen. Gegen Ende eines jeden Tages erfreuten sich die Spielformen großer Beliebtheit. So wurde neben dem Hollandturnier die Champions League und natürlich die Europameisterschaft ausgespielt!

Der BFV sorgte während der drei Tage für Getränke, Snacks und gesundes Obst. Das warme Mittagessen inklusive Salat wurde täglich frisch im Sportheim zubereitet und gab bei vielen Kindern Anlass zum Nachschlag. Jeder Teilnehmer erhielt vom BFV eine Ausrüstung von Adidas bestehend aus Trikot, Hose, Stutzen, Fußball und einer Trinkflasche. Zur Erinnerung erhielt noch jedes Kind eine Urkunde mit einem Erinnerungsfoto.

Insgesamt war die Ferienfußballschule ein voller Erfolg und eine gelungene Premiere in Salching. Sowohl die Kinder als auch die Trainer der Jugendmannschaften haben neue Erfahrungen gesammelt und konnten einiges dazulernen. Alle Beteiligten waren sich einig, dass auch kommendes Jahr wieder eine Fußballschule in Salching durchgeführt werden soll.

Eine Auswahl von Fotos der Veranstaltung finden Sie hier:
http://www.sv-salching.de/fussball/fotos/bfv-ferienfussballschule-2016/

BFV Ferienfußballschule 2016


Training für den Fußballnachwuchs – Wiederaufnahme einer G-Jugend

Zum Ende der letzten Saison wurde bereits im Sommer 2015 intensiv nach einem Betreuer für eine Fußball G-Jugend (bzw. F3) gesucht – leider ohne Erfolg. Nachdem nun über ein halbes Jahr vergangen ist möchten wir nochmals einen Versuch starten und an Alle Mütter, Väter, Oma’s und Opa’s die ein fußballbegeistertes Kind im entsprechenden Alter in der Familie haben einen Aufruf starten.

Der SV Salching würde gerne den Kindern wieder die Möglichkeit bieten sich sportlich zu betätigen und sich mit viel Spaß an die Grundlagen (Ballgefühl, Koordination etc.) heranzutasten. Das regelmäßige Training fördert zudem das Sozialverhalten und man lernt „Teamplayer“ zu werden.

Alle Kleinfeldmannschaften im Jugendbereich werden aktuell von Eltern (1 oder 2 pro Mannschaft) ehrenamtlich betreut. Für eine Mannschaftsbetreuung im Jugendbereich benötigt man keine großartigen fußballerischen Kenntnisse. Im Vordergrund steht hier die Betreuung der Kinder. Fortbildungen werden regelmäßig und kostenlos angeboten und natürlich gibt es auf Wunsch auch Hilfe von den vorhandenen Trainern in jeglicher Form (z. B. Trainingsunterlagen für die Praxis).

Interessierte Kinder der Jahrgänge 2008, 2009 und 2010 sowie Eltern/Betreuer können sich beim Jugendleiter Michael Gruber oder bei einem derzeitigen Jugendtrainer unverbindlich informieren. Telefon: 09426/802879 oder 01577/2085996


Erfolgreiche Nachwuchsarbeit setzt sich auch 2016 in der Halle fort!

Halle_2016_F1_Meister_D2_Dritter

Unsere jungen Kicker vom SV Salching haben erneut bewiesen, dass sie auch in der Halle topp sind! Die größten Erfolge in der Hallensaison 2015/16 erreichten mit dem Meistertitel des Landkreises unsere F1 Junioren. Die „Zweite“ unseres D Kaders (SG Salching/Leiblfing) holte einen hervorragenden dritten Platz!


Fußballspaß pur in den Pfingstferien beim SV Salching!

Pressebild BFV FerienfußballschuleAuch in diesem Jahr bietet der Bayerische Fußball-Verband (BFV) dezentral wieder seine, in den letzten Jahren erfolgreich durchgeführten, BFV-Ferien-Fußballschulen in ganz Bayern an. In den Pfingstferien können fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche, Mädchen und Jungen zwischen 7 und 14 Jahren vom 17.-19.05.2016 am Sportgelände vom SV Salching, Am Sportplatz 3, 94330 Salching gezielt ihrem Hobby nachgehen.

Das Angebot richtet sich an alle Nachwuchskicker, die Lust auf Fußballspaß pur haben, coole Tricks lernen und neue Freunde treffen wollen. Vor Ort werden die Teilnehmer täglich von 9 bis 17 Uhr durch qualifizierte und erfahrene Trainer betreut. Für Mittagessen, Obst und ausreichend Getränke ist gesorgt. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer eine hochwertige adidas-Ausrüstung (Trainings-Shirt, Trainings-Short, Stutzen und Ball im neuen Design!) sowie eine Trinkflasche. Dies alles bietet der BFV zum Preis von 129,- € für 3 Tage an. (Geschwisterkinder zahlen nur 119,- €).

Weitere Infos und die Anmeldung im Internet unter www.bfv.de/ferien


BFV Fußballschule in den Pfingstferien 2016

 

BFV Fußballschule

Der Bayerische Fußballverband (BFV) veranstaltet vom 17.05.2016 – 19.05.2016 (1 Ferienwoche der Pfingstferien) eine Ferien-Fußballschule in Salching.

Die teilnehmenden Kinder erhalten ein abwechslungsreiches Training mit den Schwerpunkten Spielspaß, Technik und Koordination, das von qualifizierten Trainern der DFB-Stützpunkte durchgeführt wird. So können die Kinder und Jugendlichen neben dem regulären Vereinstraining auch in den Schulferien unter professioneller Anleitung trainieren und bekommen wertvolle Tipps und Tricks für das Training zuhause.

Die einzelnen Leistungen:

  • Betreuung:
    Die Teilnehmer werden von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr betreut
  • Vollverpflegung:
    Alle Teilnehmer erhalten ein Mittagessen, sowie reichlich Obst und Getränke
  • Training:
    Das Training wird von qualifizierten Trainern der bayerischen Talentstützpunkte durchgeführt. Trainiert wird in kleinen Gruppen, die alters- und leistungsgerecht eingeteilt werden. Trainingsschwerpunkte liegen im technischen, taktischen und spielerischen Schulungsbereich. Außerdem findet voraussichtlich auch teilweise ein spezielles Programm für Torhüter statt.
  • Teilnehmer:
    Es können alle fußballbegeisterte Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 14 Jahren teilnehmen. Es ist nicht erforderlich das die Teilnehmer Mitglieder beim SV Salching oder einem anderen Verein sind!
  • Ausrüstung:
    Jeder Teilnehmer erhält eine hochwertige Fußballausrüstung von adidas inklusive Trainings-Trikot, Trainings-Hose (kurz), Stutzen und Ball, sowie eine Trinkflasche
  • Urkunde:
    Zur Erinnerung erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde mit einem Gruppenfoto aller Kinder und Trainer

bfv_fussballschule_logoDie Kosten betragen pro Kind 129,00 EUR, Geschwisterkinder erhalten einen Rabatt und zahlen nur 119,00 EUR.

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Am Besten jetzt gleich anmelden:

Online: https://ferien.bfv.de/anmeldung/fussballschulen.html?tx_pmbfvkurse_pi1%5Bmode%5D=show_bezirk_kurse&tx_pmbfvkurse_pi1%5Bbezirk%5D=Niederbayern
Oder schriftlich über folgendes PDF – Formular: https://ferien.bfv.de/fileadmin/user_upload/anmeldeformulare/anmeldeformular_schulen.pdf

Weitere Infos erhalten Sie auf der Homepage des BFV unter http://ferien.bfv.de/